Ein in sinergie entwickeltes projekt

Giuseppe Barbiero, Ökologe, Direktor des „Ecologia Affettiva“ Labors (LEAF-UniVDA), Universität Aostatal – Università della Valle d’Aosta – Université da La Vallée d’Aoste

Andrea Bariselli, Psychologe und Neurologe, Mitgründer und wissenschaftlicher Leiter von Thimus

Filippo Cannata, Lichtdesigner, Hauptleitung von Cannata & Partners cannatalight.it

Cristina Cornaro, Universitäre Wissenschaftlerin in Umweltphysik und –technik, Abteilung für Enterprise Eingineering, Università degli Studi di Roma „Tor Vergata“

Giovanni Cugliari, Genom- und Medizin-Biostatist, CSO aGrisù S.r.l

Francesco Frontini,Senior Researcher-Lecturer, Head of Building System Sector c/o SUPSI-ISAAC

Paolo Galaverna, Gründer von Studio Genesis, Experte für Akustik, Forscher, Gestalter und Konsulent von Polymax Italia Srl

Milton Generelli, Leiter der Minergie Agentur Svizzera italiana, Schweizer Verein, der die Nachhaltigkeit von neuen oder sanierten Gebäuden zertifiziert

Ulrich Klammsteiner, technischer Leiter der Agentur für Energie Südtirol – KlimaHaus, Energiezertifizierungsstelle für Gebäude.

Marco Ivaldi, Ph.D. Medizinische Pathophysiologie, Lehrbeauftragter, Università degli Studi di Torino, Department of Medical Sciences, Department of Life Sciences and Systems Biology, Department of Philosophy and Science of Education. Vorsitzender aGrisù S.r.l.

Stefania Mornati, Ordinarius technische Architektur (ICAR10), Abteilung Bauingenieurswesen und Informatik, Università degli Studi di Roma „Tor Vergata“

Roberto Messana, CEO/Alleinverantwortlicher/Alleingesellschafter, Radian Architecture Design srls

Mirko Taglietti, CEO Aktivhaus, Schöpfer von Biosphera Project